Wer wir sind

Torsten & Beate Sähn


Torsten und Beate Saehn


Beate Sähn:
Vom 01.07.1982 bis 29.02.2008 war ich Hauswirtschaftsleiterin in der DRK-Schwesternschaft in Lübeck.
Zu meinen Aufgaben gehörten Planung und Organisation von Fahrradtouren, Kongressen, Fortbildungen und Feiern z. B. Sommerfeste, Jubiläen und Weihnachtsfeiern. Die DRK-Schwesternschaft hat über 1000 Mitglieder.

Von 2005 bis 2008 habe ich in der Schwesternschaft gearbeitet und die Festscheune übernommen. Am 01.07.2005 haben mein Mann und ich die Festscheune von meinen Schwiegereltern übernommen.

Am 13.05.1983 trat ich das 1. Mal als Komikerin "Lottchen Schmidt" auf einem Polterabend auf. Es folgten viele Auftritte z. B. auf Geburtstagen, Hochzeiten usw...
Mit "Lotte" hatte ich viel Erfolg und war über die Grenzen bekannt, z.B. auch in Bremen. Heute werde ich oft in der Scheune gefragt: "Sind Sie nicht Lotte Schmidt?
Torsten Sähn:
Ich bin Fliesenlegermeister und übernahm 1996 das Fliesengeschäft von meinem Vater Helmut Sähn.

Ab 1997 begann ich meinen Vater bei dem Umbau und Ausbau der Festscheune zu unterstützen.

Am 01.07.2005 übernahm ich mit meiner Ehefrau Beate die Festscheune von meinen Eltern.

Mit der Übernahme der Scheune erfüllten wir uns einen Traum.

Jetzt kommen die Brautpaare zu uns und wir versuchen alles damit Ihre Feier in unserer Scheune zu einem Erlebnis wird. Dafür stehen wir, mit all unseren Erfahrungen, unserem Wissen und natürlich mit der Freude an unserem Beruf, ein."